Mit Organoidmodellen, Zellmerkmalen und Zebrafischen gegen Krebs

Bayerisches Zentrum für Krebsforschung am Standort Erlangen fördert drei Projekte zur gezielteren Behandlung von Krebserkrankungen

Hand in Hand

Mit gebündelter Kraft von Schul- und Komplementärmedizin gegen Entzündungen und Krebs

Erlangen gleich dreimal erfolgreich

Förderungen für die Immunologie und die Werkstoffwissenschaften

Weltweit erstmals CAR-T-Zellen erfolgreich gegen Autoimmunerkrankung eingesetzt

20-Jährige mit Systemischem Lupus erythematodes weltweit erstmals mit neuem Therapieansatz behandelt – Beschwerden sind verschwunden

Kleines Protein liegt Fresszellen schwer im Magen

Erlanger Forschungsteam gewinnt neue Erkenntnisse über Knochenkrebs im Alter

Für die Immunmedizin von morgen

BMBF empfiehlt Förderung des Erlanger Advanced-Clinician-Scientist-Programms am Deutschen Zentrum Immuntherapie

„Mobile Miniapotheken“ im Praxistest: Forscher untersuchen den Einsatz einer neuartigen Zelltherapie gegen Krebs

Forscherteams der Universitäten in Erlangen, Hannover, Münster und Regensburg erhalten sechs Millionen Euro Bundesmittel für die Entwicklung einer neuen CAR-T-Zell-Therapie

Monoklonale Antikörper: Präzisionswerkzeug gegen Leukämien und Lymphome

Bürgervorlesung am 26. Oktober informiert über Antikörpertherapie bei Blut- und Lymphdrüsenkrebs

10.000 Euro für die Immuntherapie-Forschung gegen Coronaviren

Thorwart-Jeska-Stiftung fördert die Entwicklung einer zellbasierten Immuntherapie bei Patienten nach allogener Stammzelltransplantation

20.250 Euro für die Erforschung von Stammzelltransplantationen

Manfred-Roth-Stiftung spendet 15.000 Euro – Forschungsstiftung stockt auf 20.250 Euro auf

PD Dr. Heiko Bruns verfolgt völlig neuen Ansatz zu Metastasen

VolkswagenStiftung fördert Forschung über Förderprogramm „Experiment! – Auf der Suche nach gewagten Forschungsideen“ mit 120.000 Euro

Deutsche Krebshilfe unterstützt Forschungsgruppe der molekularen Immunonkologie

Neue Max-Eder-Nachwuchsgruppe am Uni-Klinikum Erlangen erhält Fördergelder in Höhe von 550.000 Euro

Tumorzellen aus ihrem Versteck locken

Erlanger Wissenschaftler erforschen das Ausschleusen von Antigenen aus Krebszellen

Gentherapie – wie funktioniert das?

Bürgervorlesung informiert zur CAR-T-Zell-Therapie gegen Leukämien und Lymphome

Das wertvollste Geschenk der Welt

Ehrung für Stammzellspender aus der Region am Uni-Klinikum Erlangen

Forscher und Ärzte gemeinsam für die Therapie der Zukunft

Wissenschaftler aus aller Welt zu Gast in Erlangen bei internationalem Zelltherapie-Symposium

Neue Immuntherapie gegen Krebs

Die T-Zell-Rezeptor-Therapie soll dem Immunsystem die zielgerichtete Bekämpfung von Krebs ermöglichen – Studienstart am Uni-Klinikum Erlangen

Neue Strategien gegen Lymphdrüsenkrebs

Bürgervorlesung am 4. Februar 2019 beschreibt die Fortschritte hin zur individualisierten Therapie

Spezialzentrum für seltene bösartige Tumoren gegründet

Uni-Klinikum Erlangen etabliert Sarkomzentrum und wird damit Anlaufstelle für Betroffene im gesamten nordbayerischen Raum

Spezialzentrum für seltene bösartige Tumoren gegründet

Uni-Klinikum Erlangen etabliert Sarkomzentrum und wird damit Anlaufstelle für Betroffene im gesamten nordbayerischen Raum

Privatspende unterstützt Erlanger Krebsforschung

20.000 Euro an die Forschungsstiftung Medizin: Peter Griebel fördert damit die Entwicklung neuer Krebstherapien

Transplantationsrisiken minimieren

Erlanger Forscher entschlüsseln, wie gefährliche Entzündungen nach einer Stammzelltransplantation entstehen

Neuer Sonderforschungsbereich zur Blutstammzelltransplantation

Deutsche Forschungsgemeinschaft fördert Wissenschaftler mit 14 Millionen Euro

Unser Knochenmark: Einblicke in eine Hochleistungszellfabrik

Bürgervorlesung am 23. Oktober 2017 beleuchtet, wie unser Blut gebildet wird

10 Jahre Medizinische Klinik 5/Lehrstuhl für Hämatologie und Internistische Onkologie

Festsymposium am Samstag, 7. Oktober 2017, um 10.00 Uhr im Rudolf-Wöhrl-Hörsaal

Unterstützung für Erlanger Krebsforscher

Xue Hong Dong-Geis und Hans-Georg Geis erhalten Dankesurkunde für Spende

Was Bauchspeicheldrüsenkrebs so aggressiv macht

Erlanger Forscher entdecken Schlüsselfaktor für Aggressivität des Bauchspeicheldrüsenkrebses

Neue Immuntherapien gegen Krebs

9. Internationales Zelltherapie-Symposium diskutiert neueste Krebstherapien

Gemeinsam gegen seltene Pilzerkrankungen

FungiResearch: europäische Forschungsplattform für klinische Antimykotika-Entwicklung gegründet

Starkes Team macht sich für Krebspatienten stark

Erlanger Haarstudio Nico spendet über 1.000 Euro für umfassende Krebstherapie